Zuwachs in der Tontechnik,

der M4 ist ein 2-Weg-Hochleistungsmonitor mit koaxialer 15″/1,3″-Treiber-Anordnung mit Neodym-Magneten und einem CD-Horn. Das speziell für den M4 entwickelte 50° x 70° Horn versorgt präzise den gewünschten Bühnenbereich. Das System lässt sich auch 2-Weg-aktiv betreiben. Senkrecht gestellt fungiert der M4 mit einem Abstrahlwinkel von 70° x 50° als leistungsstarke PA für unterschiedlichste Anwendungen.

Ergänzt wird das System durch den digitalen 4-Kanal Verstärker D20.